Audi

Die neue S3 Limousine im Überblick

250 km/h bitete uns die neue S3 Limousine

250 km/h bitete uns die neue S3 Limousine

Familienwagen? Sportlicher Fahrspass? Die Antwort auf beides liefert Audi jetzt mit seiner neuen S3 Limousine. Eine Kombination, die nicht nur für Fahrvergnügen sorgt, sondern auch noch äußerst praktisch ist. Erhältlich ist das Spitzenmodell ab 40.400 Euro.

Kerniger Sound und ordentlich Power

Dieser Viertürer hat eine Menge zu bieten. Aussehen ist nicht alles, aber wenn es stimmt, hat nun einmal niemand etwas daran auszusetzen. Der S3 kommt diesbezüglich äußerst sportlich daher. Mit breiten Schwellern und tieferen Schürzen und einem kleinen Heckspoiler stellt er die normale A3 Limousine ziemlich in den Schatten.
Der Motor hat seinen ganz eigene Überzeugungstaktik. Schallklappen im Auspuff und ein Resonanzrohr zur Spritzwand sorgen für einen kernigen Sound. Der 2.0-Liter-Turbo kommt mit 221kW und 300 PS, welche den Wagen in 4,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen.
Der Allradantrieb sorgt für Wohlbefinden auf Berg- und Landstraßen. Die Mischung aus perfektem DSG-Getriebe und beeindruckendem Fahrwerk werden vor allem die überzeugen, die das Wort Limousine bisher immer mit dem Wort „spießig“ gleichgesetzt haben.
Bis zu 250 km/h schafft der S3. Schließlich kann er aber noch mehr, als einfach nur ein gutes Fahrgefühl zu vermitteln. Der Innenraum lädt zum Verweilen ein. Den S3 hat sich Audi als Vorlage genommen. Zusätzlich gibt es hier aber noch rote Ziernähte und ein abgeflachtes Sportlenkrad.  

Überzeugender Familienfaktor

Noch mehr attraktive Angebote liefert Audi übrigens mit dem Nachfolger. Das Alphabet hat Audi einfach mal auf den Kopf gestellt, denn hier kommt nach dem S das R. Der zukünftige Audis RS überzeugt mit flotten 360 PS. Zurück zur Basis, denn auch die hat genügend Argumente, um zu überzeugen. Schnittiges Aussehen und viel Power lassen uns fast den Familienfaktor vergessen. Für den sprechen nämlich viel Stauraum, Komfort, ein solides Platzangebot und Qualität in der Verarbeitung.

© SyB – Fotolia.com

Diskussion

Bisher keine Kommenatre.

Poste ein Kommentar